Frauen in Führungspositionen


Geringer Frauenanteil
Durch die absolute Mehrheit der CDU in Hessen bleibt der Hessische Landtag mit nur 30,9% Frauenbeteiligung weitgehend in männlicher Hand. Von den 56 gewonnenen Sitzen besetzt die CDU nur 12 Sitze (21,4%) mit Frauen, während die SPD von 33 Sitzen immerhin 13 Sitze (39,4%) den Frauen zugesteht. Damit erreicht die SPD ihr selbst erklärtes Frauenquorum von 40%. Auch B90/Die Grünen halten mit 50% Frauenanteil ihre Quote.



Landtagswahl Hessen 2003
Wahl 02.02.03

Parteien Landesliste Direktkandidaten insgesamt Prozent
Frauen/Männer Frauen Frauen/Männer Frauen Frauen/Männer Frauen Frauenanteil
CDU 3 1 53 11 56 12 21,4
SPD 31 13 2 0 33 13 39,4
B90/Grüne 12 6 0 0 12 6 50,0
FDP 9 3 0 0 9 3 33,3
gesamt 55 23 55 11 110 34 30,9




Parteien Bewerberinnen in Prozent* Abgeordnete in Prozent
CDU 26,4 21,4
SPD 38,2 39,4
B90/Grüne 38,0 50,0
FDP 12,1 33,3

* Bewerber/innen ohne Doppelkandidaturen



Landesregierung Hessen

Partei Mitglieder Frauen Frauen% Minister F-Minister F-Minister% PStaatsS* F-PStaatsS
CDU 10 2 20 10 2 20 0 0

* Parlamentarische Staatssekretär/innen




FrauenComputerZentrumBerlin   Start |  Index |  Hilfe |  email    © März 2003  Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend